Neue Kanzleiräume und Kontaktdaten

Unsere neuen Kanzleiräume befinden sich im Oldenburger Gerichtsviertel. Die Kontaktdaten lauten: Rechtsanwälte und Notar Dr. Rozanski & Stolte Partnerschaftsgesellschaft mbB Friedrich-Rüder-Str. 1 26135 Oldenburg (Oldb.) Tel. 0441-35027427 Fax 0441-35027429 info@rsp-rae.de www.rsp-rae.de

[mehr lesen]

Wir suchen Verstärkung: eine/n Rechtsanwaltsfachangestellte/n und Referendare

Im Zuge unserer Kanzleierweiterung suchen wir eine/n Rechtsanwaltsfachangestellte/n (Voll- oder Teilzeit) sowie Referendare mit wirtschafts-/steuerrechtlichem Schwerpunkt.

Sie erwartet eine spannende Tätigkeit in unserer jungen, in Kürze frisch gegründeten und wachsenden Rechtsanwaltssozietät mit Notariat.

[mehr lesen]

Aktuelles zur Kanzleierweiterung

Auf dem Weg zu unserer Partnerschaftsgesellschaft haben wir heute einen weiteren wichtigen Schritt vollzogen: die Unterzeichnung des Mietvertrages über unsere neuen Kanzleiräume. Sie befinden sich – wie es passender nicht sein könnte – im Oldenburger Gerichtsviertel. Auch unser Kanzleiname steht schon fest: Rechtsanwälte und Notar Dr. Rozanski & Stolte Partnerschaftsgesellschaft mbB  

[mehr lesen]

Finanzamt nimmt künftig reine Frauen- bzw. Männervereine stärker ins Visier

Aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH): Vereine, die ihre Mitglieder ohne sachlich zwingenden Grund nach Geschlecht auswählen, können nicht gemeinnützig sein. Die Steuervorteile für gemeinnützige Vereine entfallen hierdurch. Die dem Urteil vorausgegangene Klage bezog sich auf eine Freimaurerloge; betroffen sind künftig jedoch alle reinen Frauen- bzw. Männervereine, z. B. Frauenchöre, Schützenbruderschaften, Studentenverbindungen.

[mehr lesen]

Neue Mitgliedschaft: Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im Deutschen Anwaltverein

Seit August 2017 ist Rechtsanwalt Dr. Frank Rozanski auch Mitglied im Fachverband „Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im Deutschen Anwaltverein“, um noch näher an den Entwicklungen des Steuerrechts teilhaben und mitwirken zu können.  

[mehr lesen]

So entlarven die Finanzämter Steuerhinterzieher

Zur Aufdeckung von Steuerhinterziehung nutzt das Finanzamt eine Reihe von Informationsquellen, die sich nicht auf „Daten-CDs“ aus bekannten Steueroasen, wie zum Beispiel der Schweiz, Luxemburg oder Liechtenstein, beschränken. Welche Möglichkeiten die Steuerfahndung dabei hat, ist den meisten Steuersündern nicht bewusst.

[mehr lesen]

Kanzleierweiterung um Notariat und Dezernat Arbeitsrecht

Zur Vervollständigung unseres Beratungsangebots für Unternehmen und vermögende Privatpersonen werde ich in Kürze mit einem Kollegen eine Sozietät gründen und damit die Kanzlei um ein Notariat und den Fachbereich Arbeitsrecht erweitern.

Sollten Sie bereits jetzt einen Fachanwalt für Arbeitsrecht benötigen, sprechen Sie mich gern umgehend an. Sobald das Notariat eingerichtet ist, werde ich Sie darüber informieren.

[mehr lesen]

Neue Mitgliedschaft: Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Steuerrecht e.V.

Seit dem 1. Juli 2017 ist Rechtsanwalt Dr. Frank Rozanski auch Mitglied im Fachverband „Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Steuerrecht e.V.“, um noch näher an den Entwicklungen des Steuerrechts teilhaben und mitwirken zu können.

[mehr lesen]

Geschenke an Geschäftsfreunde: Vorsicht bei Übernahme der Steuer für den Beschenkten

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat jüngst entschieden, dass die Übernahme der pauschalen Einkommensteuer für Geschenke an Geschäftsfreunde nicht als Betriebsausgabe abziehbar ist, wenn mit der Zuwendung unter Berücksichtigung der übernommenen Steuer die 35-EUR-Freigrenze gemäß § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 1 Einkommensteuergesetz (EStG) pro Empfänger und Wirtschaftsjahr überschritten wird. Diese ist ebenfalls als Geschenk zu behandeln.

[mehr lesen]

Neue Mitgliedschaft: Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V. (DVEV)

Rechtsanwalt Dr. Frank Rozanski ist aufgrund seiner fachlichen Schwerpunkte Erbrecht, Vermögens- und Unternehmensnachfolge nun auch Mitglied im Fachverband „Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V.“ (DVEV).

[mehr lesen]

Kontakt

Dr. Frank Rozanski
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht

Bürgerfelder Str. 1
26127 Oldenburg (Oldb.)

Telefon: 0441 923 299 740
Telefax: 0441 361 854 23

E-Mail: anwalt@dr-rozanski.de